BAG-SPNV verschiebt Fachveranstaltung zu Themen des SPNV in Fulda auf den 30.09./01.10.2021

Berlin, 05.10.2020.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger des Schienenpersonennahverkehrs (BAG-SPNV) hat die ursprünglich für den 24./25. Februar 2021 vorgesehene 21. Fachveranstaltung zu Themen des SPNV in Fulda nun auf den 30.09./01.10.2021 verschoben. Denn es ist nicht davon auszugehen, dass bis zum ursprünglich geplanten Termin im Februar 2021 bereits die Voraussetzungen zur Durchführung von Präsenzveranstaltungen mit mehreren hundert Teilnehmenden in angenehmer Atmosphäre gegeben sind.

Frank Zerban, Hauptgeschäftsführer der BAG-SPNV dazu: „Leider mussten wir uns schweren Herzens dazu entschließen, unsere Fachveranstaltung in Fulda für das Jahr 2021 in den Herbst zu verschieben. Wir hoffen, dass wir dann wieder den gewohnten Raum für den persönlichen Austausch geben können. Denn unsere Fachveranstaltung erfreut sich in der Branche seit Jahren großer Beliebtheit. Sie ist eine feste Größe im Branchenkalender“.

Nähere Informationen zur Anmeldung und zum Programm werden im kommenden Jahr versandt und auf der Website der BAG-SPNV veröffentlicht.

Zurück

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren.

Akzeptieren