Aktuelle Mitteilungen

Wettbewerb im SPNV weiter erfolgreich

„Privatbahnen“ gewinnen weiter Anteile – Transdev bleibt stärkster Wettbewerber

Im Jahr 2016 haben die Aufgabenträger im SPNV insgesamt rund 670 Mio. Zugkilometer bei den Eisenbahnverkehrsunternehmen bestellt. DB Regio bleibt mit gut 67 % eindeutiger Marktführer – musste allerdings erneut im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang des Marktanteils hinnehmen (- 4 % Punkte). Die Wettbewerber konnten Ihren Anteil auf 33 % ausbauen (2015: 29 %). 

MEHR

Eisenbahnbranche fordert eine entschlossene Politik für mehr Schienenverkehr in Deutschland

Erstmals haben die acht Verbände der deutschen Eisenbahnbranche gemeinsam drei politische Kernforderungen zur Bundestagswahl 2017 und für die kommende Legislaturperiode präsentiert. Zusammen mit den politischen Entscheidern im Bund und in den Ländern wollen sie sich in den kommenden Jahren für die Einführung des Deutschland-Takts, für die Halbierung der Schienenmaut und für die Förderung von Innovationen im Schienenverkehr einsetzen.

MEHR

90 neue Verkehrsverträge bis Ende 2019

Innerhalb von vier Jahren mehr als 300 Mio. Zugkilometer neu vergeben – BAG-SPNV veröffentlicht aktuellen Wettbewerbsfahrplan

Spannende Jahre stehen im SPNV bevor. Von Dezember 2016 bis Ende 2019 beginnt in jährlich 19 bis 25 Netzen ein neuer Verkehrsvertrag – häufig mit neuen Betreibern. Dazu kommt noch der Sondereffekt der Übergangsverträge in Baden-Württemberg in diesem Jahr. 

MEHR

Frank Zerban

Ihr Ansprechpartner:

Frank Zerban
Hauptgeschäftsführer
BAG-SPNV e.V.
Wilmersdorfer Straße 50/51
10627 Berlin
Tel.: 030 81 61 60 99-0
Fax: 030 81 61 60 99-9
E-Mail: zerban@bag-spnv.de

 

Material zum Download:

Logo der BAG-SPNV

Pressefoto