Aktuelle Mitteilungen

Berlin, 13. Januar 2021.

Für das Fahrplanjahr 2021 hat die Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger des Schienenpersonennahverkehrs (BAG-SPNV) die aktuellen Karten der Wettbewerbsnetze sowie der von den unterschiedlichen Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) befahrenen Strecken herausgegeben. Die Darstellungen veranschaulichen die Vielfalt im SPNV-Wettbewerb und den inzwischen hohen Anteil von Nichtbundeseigenen Eisenbahnen. Insgesamt erbringen aktuell 70 Unternehmen Leistungen auf den Strecken des deutschen SPNV.

 

Berlin, 07. Januar 2021.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger des Schienenpersonennahverkehrs (BAG-SPNV) tritt Medienberichten entgegen, in denen mit Bezugnahme auf den VDV dargestellt wird, dass die „regionalen Verkehrsunternehmen“ das Verkehrsangebot während des verlängerten Lockdowns einschränken und das volle Bahn- und Busangebot nur noch „zumindest in den Stoßzeiten aufrechterhalten“ wollen.

 

Berlin, 05. Januar 2021.

Nach einem schwierigen Jahr für die Verkehrsbranche und damit auch für den SPNV wird dem Schienensektor in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk zuteil. Im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft wurde 2021 zum „Jahr der Schiene“ bestimmt. Aus Sicht der Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger des Schienenpersonennahverkehrs (BAG-SPNV) ist dies ein wichtiges Signal, das zu konkreten Fortschritten auch in Deutschland führen muss.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Renate Bader
Pressesprecherin


BAG-SPNV e.V.
Wilmersdorfer Straße 50/51
10627 Berlin
Tel.: 030 81 61 60 99-4
Fax: 030 81 61 60 99-9
E-Mail: bader@bag-spnv.de

 

Material zum Download:

Logo der BAG-SPNV

Pressefoto Susanne Henckel 1

Pressefoto Susanne Henckel 2

Pressefoto Frank Zerban

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren.

Akzeptieren