Hier finden Sie derzeitige Stellenausschreibungen der BAG-SPNV und unserer Mitglieder.

Stellenangebote der BAG-SPNV

PDF der Stellungausschreibung

Sie sind von den Vorzügen des SPNV überzeugt, möchten diese weiter optimieren und auch in verschiedenen Gremien direkt vertreten?
Bei der BAG-SPNV haben Sie die Möglichkeit dazu!
Unsere Mitglieder setzen den Nahverkehr in den Regionen erfolgreich auf die Schiene. Wir unterstützen sie als Dachverband bei der Zusammenarbeit und vertreten ihre gemeinsamen Interessen gegenüber Politik und Öffentlichkeit.
Zum 01.01.2020 suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams in der Geschäftsstelle in Berlin als

Stellvertretung der Geschäftsführung (m/w/d)
Schwerpunkt strategische Projekte

 

Ihre Aufgaben

  • Identifizierung und Vorantreiben strategischer Projekte, z.B.:
    • Kapazität der Infrastruktur (Schiene und Stationen)
    • Deutschland-Takt
    • Flächen-Roll-Out ETCS
    • Einführung Alternativer Antriebe im SPNV
  • Vertretung der Interessen der BAG-SPNV in den jeweiligen Gremien
  • Vorbereitung und Koordination der internen Gremienarbeit
  • Stellvertretung des Hauptgeschäftsführers

 

Ihr Profil
• Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) mit Schwerpunkten in Projektarbeit mit klarem Bezug zu bahnspezifischen Themen
• Mehrjährige Berufserfahrung im Bahnbereich – idealerweise bei einem Eisenbahnverkehrs- oder Infrastrukturunternehmen oder einem Aufgabenträger
• Ausgeprägtes strategisches Denken
• Umfassende Kenntnisse der verkehrspolitischen Zusammenhänge
• Fähigkeit zur Erarbeitung von Positionierungen und deren überzeugendes Vermitteln in Rede und Vortrag
• Ausgeprägte Teamkompetenz und Kommunikationsfähigkeit, hohes Engagement, selbstständiges und sicheres Auftreten gegenüber Dritten

Wir bieten
• Selbstständiges Arbeiten in einem kleinen Team
• Kurze Entscheidungswege
• Abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
• Flexible Arbeitszeiten
• Vielfältige Kontakte in die Branche

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail (eine einzige Datei) an Frank Zerban (zerban@bag-spnv.de), Hauptgeschäftsführer.

PDF der Stellungausschreibung

Unsere Mitglieder setzen den Nahverkehr in den Regionen erfolgreich auf die Schiene. Wir unterstützen sie als Dachverband bei der Zusammenarbeit und vertreten ihre gemeinsamen Interessen gegenüber Politik und Öffentlichkeit.
Sie sind kreativ, kommunikationsstark und in der digitalen Welt zu Hause? Dazu sind Sie von den Vorzügen des Nahverkehrs auf der Schiene (SPNV) überzeugt und möchten uns dabei unterstützen, diese noch besser in der Öffentlichkeit zu verankern?
Dann haben wir den richtigen Job für Sie!
Zum 01.01.2020 suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams in der Geschäftsstelle in Berlin als

Referent/in (m/w/d)
Öffentlichkeitsarbeit/Social Media

 

Ihre Aufgaben

• Aufspüren von Themen und Trends rund um den SPNV
• Einrichtung und Betreuung eines Social-Media-Kanals
• Aufbau und Pflege relevanter digitaler Kontakte (Influencer Relations)
• Content-Generierung für Online Medien (insbesondere Web-Auftritt)
• Verfassen von Pressemitteilungen und weiteren Veröffentlichungen (News-Letter, Positionspapiere)
• Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen

 

Ihr Profil
• Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Medien, Journalismus, Kommunikation oder einer vergleichbaren Fachrichtung
• Erste einschlägige Berufserfahrung
• Erfahrungen im professionellen Umgang mit Content-Management-Syste-men und Social-Media-Angeboten
• Kreativer Schreibstil sowie sehr gute sprachliche und schriftliche Ausdrucks-fähigkeit
• Hohes Maß an Gefühl und Sinn für Trendthemen
• Ausgeprägte Teamkompetenz und Kommunikationsfähigkeit, hohes Enga-gement, selbstständiges und sicheres Auftreten gegenüber Dritten
• Großes Interesse an verkehrspolitischen Zusammenhängen

Wir bieten
• Selbstständiges Arbeiten in einem kleinen Team
• Kurze Entscheidungswege
• Abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
• Flexible Arbeitszeiten
• Gutes Branchen-Netzwerk

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an bewerbungen@bag-spnv.de (eine einzige Datei).

Stellenangebote unserer Mitglieder

Stellenausschreibung NASA

PDF der Stellungausschreibung

Die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH plant, bestellt und finanziert im Auftrag des Landes den Schienenpersonennahverkehr und das Bus-Landesnetz. Gemeinsam mit Projektpartnern setzen wir vielfältige Projekte um, die die Infrastruktur für den Nahverkehr im Land nachhaltig verbessern. Weiter arbeiten wir mit unseren Partnern an zukunftsweisenden Lösungen rund um die Themen Tarif und Vertrieb.

Zur Verstärkung unseres Leitungsteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n, kommunikative/n und durchsetzungsstarke/n

Leiter*in des Geschäftsbereiches Verkehr und Infrastruktur 

(Vollzeit; unbefristet)

 

Ihre Herausforderungen:

  • Leitung des Geschäftsbereichs mit seinen aktuell vier Abteilungen (Infrastruktur und Förderungen; Verkehrsplanung; Verträge und Vergaben; Tarif, Vertrieb und Erlösmanagement)
  • Vertretung der NASA GmbH an verantwortlicher Position in Abstimmung mit der Geschäftsleitung gegenüber Landesverwaltung, Aufgabenträgern, Verkehrsunternehmen, Verbünden, weiteren Geschäftspartnern und gesellschaftlichen Akteuren
  • Weiterentwickelung kundenorientierter Grundlagen der ÖPNV-Produkte im Bahn-Bus-Landesnetz und Zusammenführung der verschiedenen Aktivitäten in den Verkehrsverträgen des SPNV, in der Förderung von Busverkehren und Infrastrukturmaßnahmen, in der Tarif- und Vertriebsgestaltung sowie in der Angebotsplanung
  • Steuerung der operativen Haushaltsbewirtschaftung der Treuhandmittel und der mittel- bis langfristige Bedarfsplanung der Abteilungen des Geschäftsbereiches

 

Sie bringen für diese Aufgaben mit:

  • einen einschlägigen Hochschulabschluss, idealerweise mit einem branchenspezifischen Bezug, entsprechende Erfahrungen im Führen von Teams
  • strategisches Arbeiten und die Kompetenz, Konzepte didaktisch klug zu vermitteln und die Akteure entsprechend zu motivieren
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamorientiertheit und ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick


Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Anstellung in einem engagierten, innovativen Team in der Landeshauptstadt Magdeburg
  • spannende Aufgaben bei der Gestaltung des öffentlichen Nahverkehrs in Sachsen-Anhalt
  • eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-L

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern auch online (diese ausschließlich im pdf-Format mit einer Gesamtgröße von max. 5 MB) bis spätestens 09.12.2019 unter dem Stichwort „Leiter*in des Geschäftsbereiches Verkehr und Infrastruktur “ unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins. Sperrvermerke werden beachtet.

Gehen Sie davon aus, dass die Bewerbungsgespräche in der 50. KW 2019 und 1./2. KW 2020 stattfinden werden.

Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH
Frau Warnecke
Am Alten Theater 4
39104 Magdeburg
E-Mail: gabi.warnecke@nasa.de

Weitere Informationen über unsere Tätigkeitsfelder, sowie unsere Datenschutzerklärung erhalten Sie unter www.nasa.de.

Stellenausschreibung VBB

PDF der Stellungausschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Mitarbeiter (m, w, d) Vertriebstechnik
(System- und Datenmanagement).

 

Kurz zu uns: Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg gehört zu den größten Verkehrsverbünden in Europa. Unsere Fahrgäste, die täglich mit Bus und Bahn in Berlin und Brandenburg unterwegs sind, erleben einen einheitlichen, kundenorientierten Nahverkehr mit aufeinander abgestimmten Fahrplänen, vielfältigen Verkehrsverbindungen, einem Tarif und einer umfassenden Fahrgastinformation. Daran arbeitet ein Team von rund 100 Kollegen|innen – und vielleicht auch bald Sie?  

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Leitung von Arbeitsgruppen in Projekten zum digitalen Vertrieb, inkl. Vor- und Nachbereitung sowie Zuarbeit zu VBB-Gremien,
  • Betreuung der Hintergrundsysteme zum eTicketing im VBB (Produktverantwortlichensystem und PRION) sowie Systemmonitoring,
  • Erstellen und Anpassen von Datenschutz- und Datensicherheitskonzepten,
  • Mitarbeit in laufenden Förder- und Forschungsprojekten,
  • Akquise von Förderprogrammen und Erstellen von Förderanträgen,
  • Abstimmungen mit Dienstleistern zur Vertriebstechnik der Verkehrsunternehmen (Systemhersteller),
  • Unterstützung beim Fehler-, Release-, Dokumenten-, Zeit- und Änderungsmanagement in Bezug auf vertraglich vereinbarte Leistungen mit Dienstleistern,
  • Technische Begleitung der Weiterentwicklung digitaler Vertriebssysteme im VBB sowie
  • Unterstützung im VBB-Testcenter (u. a. Konzeption von Testprozeduren, Unterstützung bei der Durchführung von Tests, Auswertung der Tests und Maßnahmenableitung, Erstellen von Dokumentationen zu Testabläufen und -ergebnissen).

 

Damit Sie als Mitarbeiter (m, w, d) Vertriebstechnik (System- und Datenmanagement) direkt mit der Arbeit beginnen können, bringen Sie am besten folgende fachliche und soziale Kompetenzen mit:

  • Abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium (bevorzugt in den Bereichen Ingenieurwesen, Technik-, oder Wirtschaftswissenschaften),
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Ticketing und Vertrieb im ÖPNV in Verkehrsverbünden, bei Verkehrsunternehmen oder in der Industrie,
  • Kenntnisse von Informations- und Kommunikationstechnologien (Internet, Datenaustausch, Datenkommunikation),
  • Erfahrungen in der Bearbeitung von Förderprojekten wünschenswert,
  • Ausgeprägte EDV-Kenntnisse (gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Anwendungssicherheit bei MS-Excel),
  • Ausgeprägte Teamorientierung,
  • Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Handeln,
  • Großes Verantwortungsbewusstsein,
  • Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Geschäftspartner einzustellen,
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft sowie
  • Gutes Einfühlungsvermögen und sicheres Auftreten.

 

Bei der Stelle handelt es sich um eine auf zunächst 24 Monate sachgrundbefristete Vollzeit-stelle (40 h/Woche).  

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an die folgende Adresse richten:
VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH
Abteilung Recht und Personal
Hardenbergplatz 2
10623 Berlin

oder per E-Mail an bewerbung@vbb.de.

Bei Bewerbungen per E-Mail bitten wir um die Übersendung eines zusammengefassten PDF-Dokuments.

Weitere Stellenangebote

Für täglich aktualisierte Stellenangebote: Schienenjobs.de

Schienenjobs ist die Online-Stellenbörse und Informationsplattform rund um schienengebundene Mobilität. Mehr als 120 Unternehmen sind hier auf der Suche nach Talenten.
Zur Stellenbörse.

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren.

Akzeptieren