Hier finden Sie derzeitige Stellenausschreibungen der BAG-SPNV und unserer Mitglieder.

Stellenangebote der BAG-SPNV

Derzeit keine Stellenausschreibungen der BAG-SPNV vorhanden.
Schauen Sie weiter unten nach Stellenausschreibungen.

Stellenangebote unserer Mitglieder

Stellenausschreibung VBB

PDF der Stellungausschreibung

 

Die VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine|n

Mitarbeiter|in Testcenter eTicket.

 

Zu Ihren Aufgaben zählen:


1. Betreuung des Testcenters eTicket:

  • Durchführung von Tests (Gesamt- sowie Einzel- und Integrationstests) der VDV-KA
    eTicket-Systeme,
  • Auswertung der Tests und Maßnahmenableitung,
  • Durchführung des Reviews der Dokumentationen zu den Tests der Verkehrsunternehmen
    (Einzel- und Integrationstests) und Erstellung der Dokumentation zu den Gesamttests,
  • Mitwirkung bei komplexen Installationen der eTicket-Systeme bei Verkehrsunternehmen
    und im eigenen Testcenter sowie Freigabe der Systeme und Softwareversionen nach Abnahme,
  • Konfigurationsverwaltung,
  • Fehleranalyse, Release-, Dokumenten- und Zeitmanagement sowie Change Request
    Management gegenüber den Verkehrsunternehmen und Vertriebssystemlieferanten,
  • Ansprechpartner bei technischen Problemen und Fragen der Verkehrsunternehmen,
  • Betrieb der Testsysteme von Dienstleister- und Kundenvertragspartnersystemen sowie
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Schnittstellen zur VBB-Tarifdatenversorgung

 

2. Betrieb des Produktverantwortlichensystems (PV-System):

  • Betreuung eines Softwaretools (PV-System) zur Überwachung, Prüfung und Kontrolle
    produktiver Prozesse,
  • Betreuung der Anbindung der Vertriebssysteme der Verkehrsunternehmen im VBB
    (regionale Vermittlungsstelle) für den Datenaustausch zwischen den Verkehrsunternehmen
    (z. B. Sperrlistenaustausch),
  • Monitoring der Prozesse des Nachrichtenaustausches und
  • Fehleranalyse in den Systemen der regionalen Vermittlungsstelle und des PV-Systems.

 

Damit Sie als Mitarbeiter|in Testcenter eTicket direkt mit der Arbeit beginnen können, bringen
Sie am besten folgende fachliche und soziale Kompetenzen mit:

  • Studium oder abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker|in und mehrjährige
    einschlägige IT-Erfahrung,
  • Sicherer Umgang mit Windows-Betriebssystemen, SharePoint, VPN und gängigen
    Netzwerktechnologien,
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-SQL und Oracle Datenbanken,
  • Erfahrungen mit Test und Abnahme komplexer Software,
  • Erfahrung im 1st- und 2nd-Level-Support,
  • Kenntnisse der VDV-Kernapplikation wünschenswert,
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Teamorientierung und Kooperationsbereitschaft,
  • Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Handeln,
  • Hohes Maß an Loyalität und großes Verantwortungsgefühl,
  • Kommunikationsgeschick,
  • Sicheres, freundliches und kompetentes Auftreten sowie
  • Zeitmanagement und Termintreue.

 

Bei der Stelle handelt es sich um eine zunächst auf 12 Monate sachgrundbefristete Vollzeitstelle.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an die folgende Adresse
richten:

VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH
Abteilung Recht und Personal
Hardenbergplatz 2
10623 Berlin


oder per E-Mail an: bewerbung@vbb.de.


Bei Bewerbungen per E-Mail bitten wir um die Übersendung eines zusammengefassten
PDF-Dokuments.

Stellenausschreibung VBB

PDF der Stellungausschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine|n

            juristische|n Mitarbeiter|in.

 

Kurz zu uns: Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg gehört zu den größten Verkehrsverbünden in Europa. Unsere Fahrgäste, die täglich mit Bus und Bahn in Berlin und Brandenburg unterwegs sind, erleben einen einheitlichen, kundenorientierten Nahverkehr mit aufeinander abgestimmten Fahrplänen, vielfältigen Verkehrsverbindungen, einem Tarif und einer umfassenden Fahrgastinformation. Daran arbeitet ein Team von rund 100 Kollegen|innen –und vielleicht auch bald Sie?

 

Zu Ihren Aufgaben zählen:

 

  1. Vertragsmanagement:

- Juristische Begleitung bei der Abwicklung der Verkehrsverträge im SPNV,

- Einbeziehung externer Rechtsberatung,

- Vorbereitung von Vertragsänderungen und

- Verhandlungen mit Eisenbahnverkehrsunternehmen.

  1. Netzzugang:

- Begleitung der Entwicklung der Regulierung im Eisenbahnwesen unter Einbeziehung der
   Regulierungspraxis und der diesbezüglichen Rechtsprechung,

- Begleitung der politischen Diskussion zu den Infrastrukturnutzungsentgelten und deren
   rechtlichen Rahmenbedingungen,

- Vorbereitung und Durchführung von Verfahren der Eisenbahnregulierung sowie

- Vorbereitung und Durchführung von Grundsatzinfrastrukturnutzungsverträgen und von
   Rahmenverträgen zwischen den Aufgabenträgern und den Eisenbahninfrastrukturunter-
   nehmen.

  1. Ordnungsrahmen im SPNV:

- Begleitung der politischen Diskussion zum Rechtsrahmen im SPNV (Europäisches Recht,
   nationales Eisenbahnrecht (insbes. AEG, ERegG), Vergaberecht),

- Erarbeitung von Stellungnahmen im Rahmen von Gesetzgebungsverfahren und

- Auswertung der einschlägigen Rechtsprechung.

 

Damit Sie als juristische|r Mitarbeiter|in direkt mit der Arbeit beginnen können, bringen Sie am besten folgende fachliche und soziale Kompetenzen mit:

- Abschluss des 2. jur. Staatsexamens (Assessor jur.) oder Master of Law (LL.M.),

- Anwendungssicherheit bei Standardsoftware (MS Office), insbesondere Textverarbeitung,

- Gute Kenntnisse der Verwaltungsstrukturen in Berlin und Brandenburg in den Bereichen Ver
   kehr, Umwelt und Finanzen,

- Sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im
   ÖPNV/SPNV,

- Verwaltungserfahrung,

- Hohe Abstraktionsfähigkeit,

- Ausgeprägte Teamorientierung und Kooperationsbereitschaft,

- Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Handeln,

- Hohe Loyalität und großes Verantwortungsbewusstsein,

- Gutes Zeitmanagement,

- Hohe Belastbarkeit,

- Kommunikationsstärke, Durchsetzungskraft und Verhandlungsgeschick,

- Standfestigkeit und Überzeugungsfähigkeit,

- Strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise sowie

- Sicheres, freundliches und kompetentes Auftreten.

 

Bei der Stelle handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an die folgende Adresse richten:


VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH
Abteilung Recht und Personal
Hardenbergplatz 2
10623 Berlin

oder per E-Mail an
bewerbung@vbb.de.

Bei Bewerbungen per E-Mail bitten wir um die Übersendung eines zusammengefassten PDF-Dokuments

Weitere Stellenangebote

Für täglich aktualisierte Stellenangebote: Schienenjobs.de

Schienenjobs ist die Online-Stellenbörse und Informationsplattform rund um schienengebundene Mobilität. Mehr als 120 Unternehmen sind hier auf der Suche nach Talenten.
Zur Stellenbörse.